Sie sind hier: Startseite projekte projektseiten eurospar altheim

eurospar altheim

eurospar altheim
ideenbewerb 2015

generell wird die wiedererkennbarkeit einer marke über gleichförmigkeit erreicht. spar geht hier einen gänzlich anderen weg: das markenzeichen ist die vielfalt der architek-tonischen formensprache - jeder markt ist für den konkreten ort erfunden und trotzdem als spar wieder erkennbar.


nach vorne, zum parkplatz und zur straße hin öffnet sich der neue markt mit einer raumhohen nurglasfront, gerahmt von

 

 


 

 

einer eleganten, torartigen vordachkonstruktion. attraktiv in szene gesetzt werden die schrägen innenflächen dieses tores durch deren besondere materialität und oberfläche. stahlbleche der fa. exyd mit oberflächen aus der serie exyd-m erzeugen fragmentierte spiegelbilder - optische eindrücke, die an wasserflächen erinnern. durch die geometrie und die diffus spiegelnde oberfläche wird das innenleben des marktes nach außen reflektiert.


 


standort:
braunauerstraße 39

4950 altheim

 

ideenbewerb:

jänner 2015

 

eröffnung:

dezember 2015