Sie sind hier: Startseite projekte projektseiten eurocenter linz

eurocenter linz

eurocenter linz                                             
facelifting
1999

ein neues gesicht für das einkaufszentrum linz-oed. die gelbe welle - ein architektonisches statement in periphärer stadtlage.

im stadteil linz-oed wurde in den späten 70er jahren das ekz-oed als infrastukturelles zentrum errichtet. die neugestaltung der fassaden sowie strukturelle veränderungen - neue großzügige eingangszone, neues beleuchtungskonzept, überarbeitung der



 

außenanlagen - sollen die attraktivität des neuen euro-centers weiterhin sichern.

die gelbe welle - 150 m1 wellblechfassade wird auf gebogenen stahlträgern vor der alten fwaschbetonfassade montiert. die belüftungs- und belichtungsfunktion der alten fassade bleibt erhalten. schaukästen vor bestehenden portalen und die “verstreuten” Leuchten strukturieren die über 100 m lange Fassade.

 


 

standort:

europastraße

4020 linz

 

baubeginn:

1999

 

fertigstellung:

1999